ÖTK Klosterneuburg

Abenteuer Berg - Erlebe die Berge

Schneeschuhtouren

Schneeschuhwandern ist ein Naturerlebnis der besonderen Art.

In der Stille eines frisch verschneiten Winterwaldes die erste Spur durch den jungfräulichen Schnee ziehen. Mit eigener Kraft einen entfernten Gipfel oder in der Umgebung einen Hügel erreichen, das ist eine besondere Herausforderung. Wer im Winter abseits präparierter Wege unterwegs ist, dem eröffnet sich eine faszinierende Welt aus Schnee und Winterlandschaft.

Mit dem ersten Schnee sind wir wieder auf Tour.

Schneeschuhtouren Winter 2018/2019

alt

Vom Wienerwald bis in die Voralpen
Termine und Ziele richten sich nach der aktuellen Schnee- und Wetterlage. Sobald Schnee liegt werden wir bis in den März hinein fallweise wochentags und auch zum Wochenende vom Wienerwald bis in die Voralpen Schneeschuhtouren durchführen. Beginnend mit leichten Touren, die auch für Einsteiger geeignet sind. Grundsätzlich werden wir uns nur im lawinensicheren Gelände bewegen. Trotzdem gibt es interessante Ziele. Schneeschuhe für meine Touren stehen leihweise um 5 € pro Tour zur Verfügung.
Im Vorjahr hatten wir von Jänner bis März 7 Touren. Nachzusehen hier auf unserer Homepage. Interessenten bitte ich, sich bei mir zu melden.
Führungsbeitrag: 15 € je Tour.
Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, 02243 / 362 97.

2019-01-16 Schneeschuhtour Kirchenberg

vorheriges  Bild 1/13  nächstes

Die Tour auf den Kirchenberg von Hainfeld ist ein angenehmer Anstieg, der über Wiesenflächen und im oberen Teil durch den Wald führt. So angenehm es ist wochentags auf Tour zu sein, so nachteilig ist es halt, dass es (verständlicherweise) keinen Hüttenbetrieb gibt. Aber nach dem Abstieg auf einer anderen Route belohnten wir uns für unsere "Mühen" in der Konditorei im Ortszentrum. An diesem genussreichen Tag begleiteten mich Paul, Traude, Anton, Ines, Elfi und Robert.

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, 02243 / 362 97.

2019-01-12 Schneeschuhtour Jauerling

vorheriges  Bild 1/28  nächstes

Sogar in NÖ höchste Lawinengefahr, was lag da näher als ein Gebiet zu suchen, für das es einen "Lawinenlagebericht" gar nicht gibt. So kam ich nach Jahren des Versäumnisses auf die Idee, den Naturpark Jauerling-Wachau als Zielgebiet auszuwählen. Wir gingen von Maria Laach über den Jauerling (mit einer Mittagsrast im Naturparkhaus, wo wir gerne bewirtet wurden) eine komplette Runde in diesem wunderbaren Naturgebiet. Aber lassen wir doch meine Bilder "sprechen", die ich mit Bildern von Karin ergänzt habe. Paul, Gerald, Waltraud, Traude, Anni, Cornelia, Anton, Johannes und Karin haben mich auf dieser "Schneeschuh-Entdeckungsreise" begleitet.

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, 02243 / 362 97.

2018-12-29 Schneeschuhtour Reisalpe

vorheriges  Bild 1/20  nächstes

Vordringliches Ziel unserer ersten Tour in diesem Winter war es, einen hoch gelegenen und nicht zu weit entfernten Ausgangspunkt zu finden. So konnten wir trotz der bescheidenen Schneelage vom Start weg mit den Schneeschuhen gehen. Es waren auch hartgesottene Skitourengeher unterwegs, die bei nicht üppiger Schneelage und bruchharschähnlichen Verhältnissen ihrer Leidenschaft nachgingen. Von Ebenschlag über die Hinteralm erreichten wir den Gipfel und damit auch das Reisalpenhaus. Es ist sehr angenehm, dass die Hüttenwirtin Helga mit ihrem Team über die Wintermonate eine Wochenendbewirtschaftung durchführt und sie mit ihren Schmankerln die Gäste versorgt. Auch der digestiv eingenommene Zirbenschnaps verfehlte nicht seine Wirkung. Mit dabei waren (am Gipfelbild von liinks) Johannes, Karin, Traude, Dieter und Elfi.

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, 02243 / 362 97.

Mitgliedschaft

inkl. Hüttenermäßigung und Notfallschutz. Werde Mitglied und genieße die Vorteile!

Partner und Förderer

Wir danken unseren Partnern und Förderern für die gute Zusammenarbeit und wertvolle Unterstützung.

Liste unserer Partner und Förderer.