OETK-Klosterneuburg - Blaue Markierung Neuwaldegg/Endstation Linie 43 - Kreuzeichenwiese 1,8 km

ÖTK Klosterneuburg

Abenteuer Berg - Erlebe die Berge

Blaue Markierung Neuwaldegg/Endstation Linie 43 - Kreuzeichenwiese 1,8 km

 

Die blaue Markierung beginnt bei der Endstation der Straßenbahnlinie 43, genauer gesagt bei der Kreuzung Dornbacher Straße/Waldegghofgasse. Der Weg folgt den bergwärts führenden Straßenzügen Waldegghofgasse, Luchtengasse, Promenadegasse, führt am alten Neuwaldegger Bad vorbei und erreicht dann den Waldrand des Heuberges (464 m). Entlang der Holzeinzäunung des Neuwaldegger Bades führt der Weg in den Wald, steigt weiter steil an und gewährt zwischen den nahen Häusern der Heubergsiedlung den einen oder anderen netten Ausblick auf das Häusermeer von Wien. Die blaue Markierung benützt in weiterer Folge die breite Forststraße und läuft dann am Ende dieser Straße auf einem sanft ansteigenden Waldweg durch einen alten Laubwaldbestand bis zum Knotenpunkt Kreuzeichenwiese. Hier kreuzen sich sieben markierte und einige unmarkierte Wanderwege. Die Kreuzeichenwiese ist eine beliebte Ausflugswiese im Einzugsbereich der Stadt.

Mitgliedschaft

inkl. Hüttenermäßigung und Notfallschutz. Werde Mitglied und genieße die Vorteile!

Partner und Förderer

Wir danken unseren Partnern und Förderern für die gute Zusammenarbeit und wertvolle Unterstützung.

Liste unserer Partner und Förderer.