ÖTK Klosterneuburg

Abenteuer Berg - Erlebe die Berge

Grüne Markierung Weidlingbach/Reitergassl - Höhenstraße, 1,8 km

 

Der Weg beginnt in Weidlingbach bei der Kreuzung Steinrieglstraße/Reitergassl. Als Reitergassl wird der schmale Graben bezeichnet, der am Fuße des Westhanges des Simonsberges (423 m) liegt. Von der Steinrieglstraße ausgehend führt der Weg über eine Brücke und dann einen rund 200 m langen Forstweg taleinwärts. Die grüne Markierung wird hier von der gelben Markierung, die Richtung Hameau (464 m) läuft, begleitet. Bei einer kleinen Fußgängerbrücke, dem sogenannten Wegknotenpunkt Reitergassl trennen sich die Wege.
Die grüne Markierung übersetzt mit Hilfe des schmalen Steges den kleinen Bach und benützt dann die nächsten 400 m eine am Fuße des Simonsberges bergauf führende Forststraße. Bei der scharfen Rechtskurve verlässt der Weg die Straße und steigt als Waldweg etwas steiler bergan. Noch drei Mal wird die Forststraße gequert, bis man schließlich am Wegknotenpunkt Höhenstraße anlangt. Namensgebend für diese am Sattel zwischen Dreimarkstein (453 m) und Hameau (464 m) gelegene Wegkreuzung war die in unmittelbarer Nähe vorbeiführende Wiener Höhenstraße.

Mitgliedschaft

inkl. Hüttenermäßigung und Notfallschutz. Werde Mitglied und genieße die Vorteile!

Partner und Förderer

Wir danken unseren Partnern und Förderern für die gute Zusammenarbeit und wertvolle Unterstützung.

Liste unserer Partner und Förderer.