ÖTK Klosterneuburg

Abenteuer Berg - Erlebe die Berge

Kulturausflüge

Wir wollen die Freizeit aktiv verbringen und Kulturerlebnisse bei Ausflügen mit kurzen Wanderungen oder gemütlichen Spaziergängen erleben. Besichtigungen diverser Sehenswürdigkeiten mit geselligem Abschluss in gemütlicher Atmosphäre bei netten Gesprächen soll uns wieder Entspannung und Kraft für den Alltag bringen. Gerne wird auch auf Wünsche eingegangen, um diese gemeinsam zu verwirklichen.

2018-06-07 Burg Kreuzenstein

vorheriges  Bild 1/21  nächstes

Zuerst besuchten wir die in weithin sichtbarer Lage auf einer bewaldeten Anhöhe liegende Burg Kreuzenstein. Diese von Graf Wilczek ab dem Jahr 1874 errichtete Schauburg wurde uns bei einer interessanten Führung näher gebracht. Nachher wanderten wir über Felder und Wiesen in die Kellergasse nach Unterrohrbach, wo wir uns vor dem Rückweg bei einem gemütlichen Beisammensein stärkten.

Information: Helga Bauer, Telefon 02243 / 362 97, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

2018-04-19 Stift Klosterneuburg

vorheriges  Bild 1/10  nächstes

Im Rahmen einer ausgezeichneten Führung wurde uns die Jahresausstellung 2018 "Römerlager Arrianis" - der Limes in Klosterneuburg - anschaulich dokumentiert. Der Kern der Ausstellung ist die begehbare Grabung unter dem Kreuzgang, deren freigelegte Mauern bis in die römische Zeit zurückreichen. Ein weiterer Höhepunkt war ein seltenes römisches Militärdiplom. Ein gemütlicher Abschluss im Stiftscafé rundete diesen Kulturnachmittag mit den 22 Teilnehmern ab.

Information: Helga Bauer, Telefon 02243 / 362 97, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

2018-03-16 Kulturausflug ins 21er Haus

vorheriges  Bild 1/15  nächstes

Im 21er Haus werden seit 2011 die zeitgenössische Kunstsammlung des Belvedere und internationale Wechselausstellungen gezeigt. Auch das Blickle Kino und die Fritz Wotruba Privatstiftung sind hier beheimatet. Das Gebäude selbst ist ein modernistisches Architekturjuwel.

Weiterlesen ...

2018-02-08__Wiener__Kriminalmuseum

vorheriges  Bild 1/24  nächstes

In einem der ältesten Häuser der Leopoldstadt, dem "Seifensiederhaus", ist das Wiener Kriminalmuseum untergebracht. Bei einer exzellenten Führung wurde uns die Kriminalgeschichte vom Mittelalter bis in die heutige Zeit vermittelt. Die berühmten ausgefallensten Kriminalfälle waren ebenso interessant zu erfahren wie die Abläufe des Strafvollzuges aus längst vergangenen Zeiten. 24 Teilnehmer haben ihre Erwartuntgen erfüllt bekommen, beim abschließenden Zusammensein in einem Lokal wurde noch leidenschaftlich über das Gesehene diskutiert.

Information: Helga Bauer, Telefon 02243 / 362 97, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

2017-10-25 Kulturausflug ins Fälschermuseum

vorheriges  Bild 1/9  nächstes

In unmittelbarer Nähe des Hundertwasserhauses befindet sich das Fälschermuseum, welches einzigartig in Europa ist. In einem äußerst interessanten Vortrag wurden uns spektakuläre Geschichten rund um die Werke berüchtigter Kunstfälscher erzählt. Wir wurden unterhaltsam über die Unterschiede zwischen Original, Kopie und Fälschung aufgeklärt. Anschließend gingen wir am Hundertwasserhaus vorbei zum gemütlichen Abschluss in einem Altwiener Kaffeehaus.

Information Helga Bauer, Telefon 02243 / 362 97 - Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mitgliedschaft

inkl. Hüttenermäßigung und Notfallschutz. Werde Mitglied und genieße die Vorteile!

Partner und Förderer

Wir danken unseren Partnern und Förderern für die gute Zusammenarbeit und wertvolle Unterstützung.

Liste unserer Partner und Förderer.