ÖTK Klosterneuburg

Abenteuer Berg - Erlebe die Berge

Schneeschuhtouren

Schneeschuhwandern ist ein Naturerlebnis der besonderen Art.

In der Stille eines frisch verschneiten Winterwaldes die erste Spur durch den jungfräulichen Schnee ziehen. Mit eigener Kraft einen entfernten Gipfel oder in der Umgebung einen Hügel erreichen, das ist eine besondere Herausforderung. Wer im Winter abseits präparierter Wege unterwegs ist, dem eröffnet sich eine faszinierende Welt aus Schnee und Winterlandschaft.

Mit dem ersten Schnee sind wir wieder auf Tour.

2018-01-13 Schneeschuhtour Fadental

vorheriges  Bild 1/21  nächstes

Das ehemalige Langlaufdorado Fadental ist wie seinerzeit ein Schneeloch, nur mit dem Unterschied, dass dort kaum jemand mehr unterwegs ist. Auf unserer 4-stündigen Rundtour haben wir einen einzigen Skitourenwanderer getroffen. Von unserem Ausgangspunkt machten wir eine Runde nordwärts, um dann Richtung Süden entlang der Schwarzen Walster zum Hubertussee zu gelangen. Vom nordseitigen Ufer gingen wir wieder zurück ins Fadental. Vor der Heimfahrt war natürlich eine Einkehr bei der "Wuchtlwirtin" angesagt. (Grammatikalisch gesehen müsste das Gasthaus eigentlich "Buchtlwirtin" heißen.) Aber abgesehen davon gibt es hervorragendes Essen und natürlich durften die Buchteln in Vanillesauce auch nicht fehlen.
Mit dabei waren (am ersten Bild von links nach rechts) Riki, Robert, Paul, Traude, Gerald, Waltraud und Edith.

Information: Erich Bauer, Telefon 02243 / 362 97  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

2017-03-02 Schneeschuhtour Rax

vorheriges  Bild 1/18  nächstes

Sonne, Wolken, Regen, Schneeschauer - alles hat uns zum Schneeschuhtourenausklang begleitet. Mit der Seilbahn aufs Raxplateau, Wanderung über den Praterstern zur Dirnbacher Hütte. Der Wetterlage entsprechend nicht mehr weiter, sondern zurück den Kronichgraben Richtung Seehütte, um bei Erreichen des Verbindungsweges Seehütte - Ottohaus schnurstracks Richtung Bergstation zu gehen. Am Raxplateau und die ganze Tour (wetterbedingt) niemanden zu begegnen - ein völlig neues Wandergefühl. Kein Kosmetikstudio hätte unseren Teint besser auffrischen können. Ein süßer Abschluss in der Reichenauer Konditorei war der verdiente Abschluss. Mit dabei Traude, Cornelia und Robert.

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, 02243 / 362 97.

2017-02-09 Schneeschuhtour Jochart

vorheriges  Bild 1/22  nächstes

Auch bei meiner 7. Schneeschuhtour seit 14. Jänner hatten wir gute winterliche Verhältnisse. Sonnenschein gab es ab mittags immer wieder, sodass wir die verschneiten Bäume in verschiedenen stimmungsvollen Nuancen wahrnehmen konnten.

Weiterlesen ...

2017-02-05 Schneeschuhtour Reisalpe

vorheriges  Bild 1/19  nächstes

Und wieder war es ein wunderschöner Tag mit viel Aussicht auf die umliegenden Berge. Von Ebenschlag wanderten wir an der Westseite des Hochstaff vorbei, um von der Hinteralm zur Reisalpe aufzusteigen.

Weiterlesen ...

Mitgliedschaft

inkl. Hüttenermäßigung und Notfallschutz. Werde Mitglied und genieße die Vorteile!

Partner und Förderer

Wir danken unseren Partnern und Förderern für die gute Zusammenarbeit und wertvolle Unterstützung.

Liste unserer Partner und Förderer.